Freitag, 29. Oktober 2010

Kartoffel Cordon Bleu

1 Packung Seidenknödelteig
4 Scheiben gekochter Schinken
4 Scheiben Gouda
1 Ei
Paniermehl
Öl
Salz, Pfeffer, Muskat

Den Knödelteig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen, in 4 Rechtecke schneiden, Schinken und Käse auflegen und zusammenklappen (Ränder verkleben). Mit Ei (Gewürze hier hinein) und Paniermehl panieren und im heißen Öl erst sehr heiß und dann bei mittlerer Temperatur goldbraun ausbacken.

Wir hatten Feldsalat dazu, war sehr lecker.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen